Integrationskurse - alle Module

Modul-Termine freie Tage / Ferien
29.08. - 26.09.2018

27.09. - 26.10.2018

29.10. - 28.11.2018











Berufssprachkurse (DeuFöV) beginnen an den gleichen Terminen wie die Integrationskurse. Sie brauchen dafür einen "Teilnahmeberechtigungsschein" vom JobCenter.

Ihre Anmeldung ist jederzeit möglich. Dafür ist es notwendig, dass Sie persönlich zu uns kommen.

Informationen an der Infotheke (Cafeteria im IZB) montags bis freitags 8.00 - 18.00 Uhr.

Kursdauer

Integrationskurse: je 100 Unterrichtsstunden pro Modul, auch im Orientierungskurs

DeuFöV-B2-Kurse: 400 Unterrichtsstunden
DeuFöV-C1-Kurse: 300 Unterrichtsstunden

Kurszeiten montags bis freitags
9.00 bis 13.15 Uhr oder
13.30 bis 17.45 Uhr
Kursorte Alle Kurse finden im Zentrum von Dortmund statt:
Interkulturelles Zentrum am Burgtor (IZB), Münsterstr. 9-11 oder im pdL-Schulungszentrum Geschwister-Scholl-Str. 20
Einstufung

Einstufungstests finden jeden Montag um 8.30 Uhr im IZB statt und sind für zugelassene Teilnehmer kostenlos.

Falls Sie eine Teilnahmeverpflichtung vom JobCenter oder von der Ausländerbehörde haben, müssen Sie am zentralen Einstufungstest teilnehmen; der findet montags im Dietrich-Keuning-Haus statt. Sie bekommen einen Termin dafür beim JobCenter / bei der Ausländerbehörde; bei diesem Test bekommen Sie dann auch die Empfehlung für einen passenden Kurs in Dortmund.

Gebühren kostenbefreit / gefördert / Selbstzahler
0 € / 195 € / 390 € je Modul (Integrationskurs)
0 € / 207 € / ---     je 100 Stunden (DeuFöV-Kurs)

TELC-A1-Prüfungen

Für eine Aufenthaltserlaubnis ist es oft notwendig, Deutschkenntnisse auf dem A1-Niveau nachzuweisen. Falls Sie die Prüfung nicht schon in Ihrem Herkunftsland abgelegt haben, müssen Sie das hier nachholen. Darum bieten wir Ihnen ungefähr jeden Monat eine Telc-A1-Prüfung ("Start Deutsch 1") an; das Zertifikat wird von der Ausländerbehörde anerkannt. Auf der Internetseite von Telc finden Sie genaue Informationen zu der Prüfung.

Falls Sie noch entsprechende Deutschkenntnisse erwerben müssen, können Sie vor der Prüfung die Module 1 und 2 eines Integrationskurses bei pdL besuchen, die Prüfung findet dann direkt im Anschluss an das 2. Modul statt.

Die Prüfungsgebühr beträgt 70 €.

Melden Sie sich spätestens 15 Tage vor dem Prüfungstermin in unserem Büro an. Die Prüfungen finden jeweils um 14 Uhr statt. Die nächsten Termine der A1-Prüfungen:
Dienstag, 29.05.2018          Dienstag, 03.07.2018
Donnerstag, 26.07.2018      Dienstag, 25.09.2018
Dienstag, 30.10.2018          Dienstag, 04.12.2018
Dienstag, 15.01.2019

TELC-B2-Prüfungen

Zum Abschluss der Berufssprachkurse (DeuFöV) bieten wir die Telc-B2-Prüfung als Abschluss an. Falls nicht alle Plätze von Kursteilnehmer*innen besetzt sind, können Sie an dieser Prüfung auch ohne vorherigen pdL-Kursbesuch teilnehmen. Auf der Internetseite von Telc finden Sie genaue Informationen zu der Prüfung.

Falls Sie noch entsprechende Deutschkenntnisse erwerben müssen, können Sie vor der Prüfung an einem Berufssprachkurs (nur möglich mit einem Teilnahmeberechtigungsschein vom JobCenter - wir informieren Sie gern) oder in einem Intensivkurs Deutsch bei pdL teilnehmen.

Die Prüfungsgebühr beträgt 130 €.

Melden Sie sich spätestens 30 Tage vor dem Prüfungstermin in unserem Büro an. Die Prüfungen finden jeweils freitags um 14.30 Uhr (schriftlicher Teil) und samstag ab 10.00 Uhr (mündlicher Teil) statt. Die nächsten Termine der B2-Prüfungen:

01./02.06.2018 (anmelden bis 02.05.2018)
29./30.06.2018 (anmelden bis 30.05.2018)
27./28.07.2018 (anmelden bis 27.06.2018)
31.08./01.09.2018 (anmelden bis 01.08.2018)

Wir bieten auch weitere Telc-Prüfungen an, z.B. C1 oder C1 für die Hochschule. Bitte informieren Sie sich in unserem Büro.